© S.Ferrer
Strandüberwachung

Strandüberwachung

7 Rettungsstationen überwachen Strand und Meer

Für Ihre Sicherheit sorgen die sechs Rettungsschwimmerposten M.N.S (Lifeguards), die den Strand überwachen und bereit sind, beim kleinsten Problem (Unwohlsein eines Badenden, Windsurfer in Schwierigkeiten) einzugreifen und kluge Ratschläge zur Vorbeugung zu geben.

STRANDÜBERWACHUNG

Überwachung der Strände und des Badens vom 8. Mai bis 3. Oktober 2021
Es gibt 6 Rettungsschwimmerposten für die Saison; sie sind von Norden nach Süden nummeriert: P1, P2, P3, P4 (zentraler Posten), P5 und P6.
Toiletten an jeder Rettungsschwimmerstation
– vom 08/05 bis 21/05: Post 4 (Zentralpost) an Feiertagen und Wochenenden geöffnet: 8, 9, 13, 14, 15, 16 Mai von 10.30 bis 18 Uhr
– von 22/05 bis 04/06: Posten 4 täglich von 10.30 bis 18 Uhr geöffnet,
– von 05/06 bis 11/06: Posten 3, 4 und 6 täglich von 10:30 bis 18 Uhr geöffnet,
. vom 12/06 bis 30/06: alle Stellen täglich von 10.30 Uhr bis 18 Uhr geöffnet,
– vom 01/07 bis 31/08: alle Posten + die 2 Aussichtspunkte täglich von 10.30 bis 19 Uhr geöffnet,
– vom 01/09 bis 12/09: alle Stellen täglich von 10.30 bis 18.00 Uhr geöffnet,
– vom 13/09 bis 26/09: Posten 3, 4 und 6 (je nach Wetterlage) täglich von 10:30 bis 18 Uhr geöffnet,
– vom 27/09 bis 03/10: Posten 4 und 6 (je nach Wetterlage) täglich von 10:30 bis 18 Uhr geöffnet.
Unsere Vorschläge