Hafen Argelestourisme Isabelle Fabre 6067Hafen Argelestourisme Isabelle Fabre 6067
©Hafen Argelestourisme Isabelle Fabre 6067|Isabelle Fabre

Der Hafen

Am Hafen von Argelès-sur-Mer die Segel setzen

Legen Sie im Hafen von Argelès-sur-Mer an, um einen unvergesslichen Zwischenstopp zu genießen! Zwischen Mittelmeer und Bergen begeistert diese unerwartete Kulisse am Fuße der Pyrenäen Spaziergänger und Segler. Sollen wir dort in den Ferien vor Anker gehen?

Caféterrassen, belebte Märkte, Restaurants, in denen es nach frischem Fisch duftet, oder Wassersportaktivitäten – es ist ganz natürlich, dass viele Segler den Hafen von Argelès-sur-Mer ansteuern… Warum nicht auch Sie? Lassen Sie sich von der Atmosphäre in Port-Argelès anstecken!

Was fem* in Port-Argelès?

Ob Sie nun eher auf Eistüten und Flanieren am Hafen oder auf Herausforderungen und Nervenkitzel stehen, in Port-Argelès ist für jeden Geschmack etwas dabei! Hier lieben wir:

  • Am Jachthafen flanieren.
  • Sich im Restaurant von Fisch fart** lassen
  • Von Boutique zu Boutique gehen
  • Auf dem Nachtmarkt nach kleinen Souvenirs stöbern
  • Die bunten katalanischen Boote bewundern
  • Den Duft von frischem Fisch an den Ständen riechen
  • Gönnen Sie sich einen Tauchgang
  • An Bord eines Katamarans in See stechen.

*Was machen wir?

**voll sein

Vom Verkaufsstand in den Einkaufskorb, es ist nur ein Schritt

Der Gesang der Möwen, das Plätschern des Wassers, die Gespräche der Seeleute, die an den Kai zurückkehren… Benvingut* auf dem Fischmarkt! Jeden Abend legen die Fischer eifrig ihre Netze aus, die sie am frühen Morgen gefüllt vorfinden. Das ist ein bisschen die Magie made in Argelès-sur-Mer. Goldbrasse, Krake und Turbo, sie alle finden sich auf den Marktständen wieder. Das Versprechen von jodhaltigen Bouquets! Sie können den Fischmarkt übrigens jeden Morgen und das ganze Jahr über am Quai du Môle finden.

*willkommen

 Alle Märkte im Hafen von Argelès abklappern

Traditionelle Märkte, Bauernmärkte, Biomärkte oder sogar Nachtmärkte – hier wird der Staffelstab weitergereicht. Bei Ihrem Aufenthalt sollten Sie unbedingt einen Gourmet-Stopp einlegen, um die wunderbaren, sonnenverwöhnten Produkte zu entdecken.

„Jedes Jahr als Familie mit den Kindern nach Argelès-sur-Mer zu kommen, ist so etwas wie unsere eigene Tradition. Abends, nach unserem Strandtag, lieben wir es, durch den Hafen zu laufen und mit einem Eis in der Hand die Boote zu beobachten… Das ist der wahre Urlaub!“

Aktivitäten für alle Wünsche

Ob Sie nun lieber mit der Nase im Wind auf einem Katamaran faulenzen oder sich bei einem Tauchausflug herausfordern wollen, Port-Argelès wird Sie mit seiner Vielzahl an Aktivitäten begeistern. Möchten Sie auf das Meer hinausfahren?

Nehmen Sie an einem Bootsausflug nach Collioure teil! Während des zweistündigen Vergnügens kommen Sie der Postkartenkulisse der Côte Vermeille mit jeder Meile ein Stückchen näher. Wenn Sie gut aufpassen, können Sie sogar den Glockenturm, das Königsschloss und die Mühle von Collioure von der Landschaft abheben sehen!

Ihr Boot nimmt dann Kurs auf das Cap Béar, wo sich die Welt der Stille durch die Unterwassersichtschächte erstreckt. So haben Sie die Fische im Blick!

 Apulit!*

Am Hafen von Argelès-sur-Mer ist das Baden verboten! Hier ist Ihr Badeanzug nur nützlich, um die vielen Wassersportaktivitäten zu genießen.

*Aufmerksamkeit

Guter Gewinn* in unseren Restaurants!

Wer Hafen sagt, sagt natürlich auch … Fisch! Wenn Sie Port-Argelès erkunden, sollten Sie sich die Zeit nehmen, sich in einem Restaurant niederzulassen. Mit Blick auf die Boote genießen Sie einige jodhaltige Köstlichkeiten. Auf der Speisekarte: katalanischer Salat und Bullinada. Ein wahres Festival der Aromen!

*Guten Appetit

 Fotospot-Alarm!

Auf Ihrem Spaziergang durch Port-Argelès heben sich einige Farben vom blauen Wasser ab: Es handelt sich um echte katalanische Boote! Blau, gelb, rot, grün – diese kleinen traditionellen Fischerboote sind das Ergebnis einer alten katalanischen Handwerkskunst. Vergessen Sie nicht, ein Foto von ihnen zu machen!

Ein Jachthafen der Ihnen gefallen wird

Der zwischen Mittelmeer und Pyrenäen eingebettete Yachthafen von Argelès-sur-Mer ist die ideale Umgebung zum Anlegen! Mit seinen von bunten Booten gesäumten Kais und den belebten Cafés am Ufer ist er ein wahres Paradies für Segler, die auf der Suche nach Abenteuer und Entspannung sind. Besucher können an den Stegen entlang spazieren, die Segelboote bewundern, die sanft in den Wellen schaukeln, oder in den malerischen Restaurants entlang der Kais frische Meeresfrüchte genießen.

Auch in puncto Service wird den Seglern einiges geboten: 790 Anlegestellen stehen zur Verfügung und das Ganze ist mit allen Dienstleistungen ausgestattet: Versorgung, Umschlag, Zubehör, Segelmacherei, Bootsreparaturen…

Weitere Informationen, treffpunkt am kapitänshaus :

Regie von Port-Argelès
Residence les Mers du Sud
66700 – Argelès-sur-Mer

Häufig gestellte Fragen zu Port-Argelès

  • Wo liegt Port-Argelès?

    Das Dorf Argelès-sur-Mer liegt im Südosten Frankreichs, im Département Pyrénées-Orientales.

  • Wie komme ich zum Hafen von Argelès-sur-Mer?

    Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um zum Hafen von Argelès-sur-Mer zu gelangen.

    Mit dem Auto können Sie Argelès-sur-Mer von Norden über die Autobahn A9 erreichen, indem Sie die Ausfahrt Perpignan Sud nehmen und dann die Schnellstraße bis Argelès-sur-Mer fahren. Vom Süden aus nehmen Sie die Autobahn A9, Ausfahrt Boulou.

    Wenn Sie mit dem Flugzeug zu uns kommen müssen, sollten Sie wissen, dass der Flughafen Perpignan-Rivesaltes 25 Kilometer entfernt liegt.

    Schließlich können Sie den Zugverkehr bis zum Bahnhof Argelès-sur-Mer nutzen.

  • Welche Unterkünfte gibt es am Hafen von Argelès-sur-Mer?

    Ein paar Nächte am Hafen von Argelès-sur-Mer zu verbringen, verspricht einen Urlaub im Zeichen der Ruhe!

    In einer komfortablen Residenz oder einem authentischen Gästezimmer genießen Sie einen atemberaubenden Blick auf die beleuchteten Segelboote oder die belebten Kais. Während Ihres Aufenthalts können Sie die maritime Atmosphäre einatmen und gleichzeitig die gastronomischen Köstlichkeiten der lokalen Restaurants genießen… Perfekt, um jodhaltige Aromen zu tanken!

  • Welche Dienstleistungen kann man im Hafen von Argelès-sur-Mer finden?

    Die Stadt Argelès-sur-Mer stellt ihren Besuchern eine Vielzahl von Dienstleistungen für ihren Komfort zur Verfügung, insbesondere am Hafen. Sie können wiederfinden :

    • 790 Ringe
    • Betankung
    • Schiffsumschlag
    • Bootsausrüstung
    • Segelmacherei
    • Bootsreparaturen
  • An welchem Strand sollte man sein Handtuch in der Nähe des Hafens von Argelès-sur-Mer ablegen?

    Wenn Sie sich in der Nähe von Port-Argelès sonnen möchten, sollten Sie sich an einen der Strände der Stadt begeben:

    • Der Strand von Racou
    • Der Strand Centre
    • Der Strand Les Pins
    • Der Strand von Tamariguer
    • Der Strand von La Marenda
    • Der Strand von Ouille
    • Der Südstrand

Gefällt Ihnen der Hafen von Argelès-sur-Mer? Sie werden begeistert sein...

Schließen