img-name-mising

LES REMPARTS

Schlösser und Verteidigungsanlagen Um Argelès-sur-Mer
  • Die Stadtmauern werden in den Texten Ende des 13. Jahrhunderts zur Zeit der Könige von Mallorca erwähnt. Im Laufe seiner Geschichte musste sich Argelès zahlreichen Angriffen erwehren: Belagerung durch den König von Aragon im Jahr 1344, Besetzung des Roussillon durch Ludwig XI. und Befreiung der Stadt durch Johann II. von Aragon.
    Ein Graben vor der Stadtmauer wird um 1390 erwähnt. In einer Urkunde aus dem Jahr 1397 werden das Portal von Elne und das Portal "del battle" erwähnt, durch das man...
    Die Stadtmauern werden in den Texten Ende des 13. Jahrhunderts zur Zeit der Könige von Mallorca erwähnt. Im Laufe seiner Geschichte musste sich Argelès zahlreichen Angriffen erwehren: Belagerung durch den König von Aragon im Jahr 1344, Besetzung des Roussillon durch Ludwig XI. und Befreiung der Stadt durch Johann II. von Aragon.
    Ein Graben vor der Stadtmauer wird um 1390 erwähnt. In einer Urkunde aus dem Jahr 1397 werden das Portal von Elne und das Portal "del battle" erwähnt, durch das man zur Burg von Pujol gelangte. Das dritte Portal öffnete sich in Richtung Collioure.
    Entdecken Sie die Überreste der Stadtmauern: Rue du 14 Juillet, Avenue de la Libération, Route nationale, Rue Banqui und Rue des remparts.
Nos suggestions